Propolis Bewertung

Propolis-Nahrungsergänzungsmittel

Propolis – Das Nahrungsergänzungsmittel gegen alle Krankheiten?

Obwohl die gesundheitlichen Vorteile von Bienenpollen allgemein bekannt sind, wissen nicht viele Menschen über eine noch gesündere Verbindung Bescheid, die aus Bienen namens Propolis gebildet wird. Eine Mischung aus Saft von Baumknospen. Die hohe Konzentration an Flavonoiden (eine Art Antioxidans) macht Propolis zu einer beliebten natürlichen Behandlung für eine Vielzahl von Gesundheitsstörungen.

Propolis – Was die Wissenschaft sagt

Propolis-Benutzer geben viele gesundheitliche Vorteile an. Die Wissenschaft sagt jedoch manchmal etwas anderes. Im Folgenden werden viele der gemeldeten Vorteile und wissenschaftlichen Beweise für diese Behauptungen aufgeführt:

Verbrennungsbehandlung : Laut einer Studie von 2002 kann Propolis die Heilung von Verbrennungen fördern. Die Forschungen verglichen die Wirkungen von Propolis und einem Silbersulfadiazin bei Patienten mit Verbrennungen zweiten Grades. Die Forscher stellten fest, dass die beiden Behandlungen nahezu gleich wirksam waren, fanden jedoch heraus, dass Propolis das Risiko von Entzündungen oder Infektionen verringerte

Warzenbehandlung : Eine im Journal of Dermatology veröffentlichte Studie testete die Wirksamkeit von Propolis auf Warzen. In einer dreimonatigen Single-Blind-Studie erhielten 135 Patienten entweder Propolis, Echinacea oder ein Placebo. Nach drei Monaten war Propolis bei 75% der Patienten wirksam bei der Beseitigung von Warzen, viel höher als die Rate des Placebos oder bei Echinacea.

Hohlraumprävention : Eine 2003 in Biological & amp; Das Pharmaceutical Bulletin berichtete, dass Propolis bei der Vorbeugung von Hohlräumen helfen könnte. Bei Laboruntersuchungen stellten Wissenschaftler fest, dass bestimmte in Propolis enthaltene Verbindungen das Wachstum bestimmter Bakterien hemmen können, die zur Entstehung von Hohlräumen beitragen. Forscher glauben, dass Propolis verhindern könnte, dass Bakterien an den Zähnen haften bleiben.

Diabetes-Behandlung : Obwohl nicht in der Humanforschung, deuten die Ergebnisse einer in Pharmological Research veröffentlichten Studie darauf hin, dass Propolis bei der Behandlung von Diabetes hilfreich sein könnte. In der Studie zeigten Tests an diabetischen Ratten, dass Propolis dazu beitrug, den Blutzuckerspiegel sowie das schlechte Cholesterin zu senken.

Darüber hinaus berichten die National Institutes of Health, dass Propolis auf der Grundlage der verfügbaren Informationen bei der Verringerung von Fieberbläschen, Herpes genitalis und zur Behandlung von Erkältungen oder Grippe hilfreich sein kann.

Propolis ist sehr sicher

Ein natürliches Gesundheitsprodukt ist nutzlos, wenn es unsicher ist. Glücklicherweise scheint Propolis sehr sicher und frei von Nebenwirkungen zu sein. Keiner der oben genannten Studienteilnehmer berichtete von negativen Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Problemen infolge der Verwendung von Propolis.

Wenn Sie stillen oder schwanger sind, vergewissern Sie sich, dass Ihr Arzt weiß, dass Sie Propolis einnehmen möchten. Dies ist nur eine regelmäßige Sicherheitsvorkehrung, die für jede schwangere oder stillende Mutter getroffen werden sollte, die ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen möchte.

Bezugsquellen für Propolis

In einer Welt mit überladenen und Junk-Produkten ist Propolis das wahre Geschäft. Mit über einem Dutzend nachgewiesenen Vorteilen, klinischer Unterstützung und einem Gütesiegel für Sicherheit kann jeder von der Einnahme von Propolis profitieren.

Wenn Sie Propolis kaufen möchten, können Sie dies online oder in verschiedenen Naturkostläden tun. Propolis ist in Tabletten, Pulvern, Cremes und Pastillen erhältlich, sodass Sie Propolis nach Ihren Wünschen kaufen können. Es ist leicht verfügbar und sehr erschwinglich, was den Kauf von Propolis erleichtern dürfte.